Klostern Malchow (c) M.Wünsch

Behren-Lübchin, evangelische Dorfkirche

Friedrich Hermann Lütkemüller, 1863

I/P/7

 

 

Standort: Westempore

 

Beschreibung: fünfteiliger neugotischer Serienprospekt, rechtsseitiger Spieltisch. Manualklaviatur nicht original; weitere Veränderungen siehe unten.

Die originalen Prospektpfeifen von 1863 sind erhalten.

 

Baugeschichte: Anfang des 20. Jahrhunderts Anbau einer Aeoline 8’ auf pneumatischer Zusatzlade. 1991 im Zuge einer Generalreparatur Rückbau des Zusatzregisters, Beseitigung des Magazinbalges und Neubau eines Schwimmergebläses, fast vollständige Beseitigung der originalen Trakturteile und Einbau einer modernen Traktur unter Wiederverwendung weniger Teile (Manualwellenrahmen, Wellen im Koppelwellenbrett, Pedalwinkel), Veränderung der Kondukten zum Prospekt und zu den ausgeführten Principalpfeifen, Neubau einiger Holzpfeifen. Stilllegung von Principal und Salicional, Beseitigung des Notenpultes und Veränderungen an den Vorsatzbrettern durch Wolfgang Nußbücker (Plau).

2011 Rekonstruktion des Spieltisches (Manualklaviatur, Notenpult), Teilen der Tontraktur und Wiederherstellung der originalen Disposition durch Gottfried Schmidt ( Rostock).

 

 

Manual / C-d3, mechanische Schleiflade

Principal 8’    

Salicional 8’    (C-H Transmission aus Principal 8’)

Gedackt 8’

Praestant 4’     C-b1 Prospekt, original

Floete 4’

Octave 2’

 

Pedal / C-c1, Registerlade, fest angehangen

Subbaß 16’

 

Calcanten Glocke