Klostern Malchow (c) M.Wünsch

Börzow, evangelische Dorfkirche

Friedrich Friese (III), 1865

I/P/9

 

 

Standort: Westempore, Turmraum hinter niedrigem Bogen zum Kirchenschiff

 

Beschreibung: neugotischer Prospekt mit drei Pfeifenfeldern, Spieltisch linksseitig, zu beiden Seiten die Manubrien. Schwarze Untertasten. Manualtraktur über horizontalen Wellenrahmen unter der Windlade. Registertraktur mit Eisenschwertern. Unter der Manualtraktur der Magazinbalg. Hinter der Manuallade Gangboden, dahinter die Pedallade.

Baugeschichte: Verlust der Register Flöte 8‘ und Octave 2‘.

1992 Reparatur durch Michael Becker (Kupfermühle).

 

Manual / C-c3, mechanische Schleiflade

Principal 8‘

Flöte 8‘                       unbesetzt

Viola di Gamba 8‘      C-H aus Bordun 8’

Bordun 8’

Flüt ataviante 4’

Octace 4’

Octave 2’                    1992

 

Pedal / C-c1, mechanische Schleiflade

Subbaß 16‘

Baßflöte 8‘

 

Spielhilfen:

Pedalkoppel (Fußtritt)

 

Ablaßventil