Klostern Malchow (c) M.Wünsch

Bössow, evangelische Dorfkirche

Friedrich Noebe, vor 1824 (?)

I/-/3

 

Standort: Westempore

 

Baugeschichte: 1893 Ankauf aus Güstrow, Landesarbeitshaus (I/-/4), 1894 Aufstellung Edmund Bruder (I/-/3), um 1970 Umbau W. Nußbücker (I/-/2), 1998 Erweiterung auf drei Register (Nußbücker).

Veränderung des oberen Teiles der Prospektfront in moderner Form, Unterbau alt.

Die alten Registergriffe erhalten (je drei zu beiden Seiten der Klaviatur), nur ein altes Schild (Octav 2’) erhalten).

 

Manual / C-c3, mechanische Schleiflade

Gedackt 8’

Principal 4’

Waldflöte 2’