Klostern Malchow (c) M.Wünsch

Bütow, evangelische Dorfkirche

Marcus Runge, 1905

I/P/4

 

 

 

Standort: Westempore

 

Beschreibung: Flacher dreigliedriger spätneugotischer Prospekt, Mittelfeld nach oben offen, die Pfeifen mit vergoldeter Zinkbekrönung. Zur Aufnahme der Orgel wurde die hölzerne Kirchendecke kastenförmig angehoben. Das Gehäuse hat einen dunkelbraunen holzimitierenden Anstrich. Der Spieltisch ist vorderspielig, über der Manualklaviatur die Register-Kippschalter. Tastenbelege der Ganztöne aus Kunststoff. Unter der Manualwindlade der Magazinbalg, an der Orgelrückseite die Pedalwindlade. Rechts neben der Orgel steht der elektrische Winderzeuger.

Restaurierung der Orgel im Jahr 2005 durch Andreas Arnold (Plau).

 

Manual / C-f3, pneumatische Kegellade

Principal 8’

Gedeckt 8’

Salicional 8’

 

Pedal C-d3, pneumatische Kegellade

Subbass 16’

 

Pedalkoppel

Oktavkoppel