Klostern Malchow (c) M.Wünsch

Friedland, evangelischer Gemeinderaum

Wolfgang Nußbücker, 2002

I/AP/3

 

Standort : Gemeinderaum

 

Baugeschichte : Das Positiv ist mehrere Jahre älter und wurde in der Vergangenheit durch die Firma Nußbücker als Interimsinstrument verliehen. 2002 wurde die Pedalklaviatur angefügt.

 

Manual / C-d3, mechanische Schleiflade 

Gedackt 8’

Spillpfeife 4’

Principal 2’

 

Pedal / C-d1

 

Pedalkoppel