Klostern Malchow (c) M.Wünsch

Lübbersdorf, evangelische Dorfkirche

Barnim Grüneberg, 1866

I/P/7

 

Orgel in Lübbersdorf

Standort:  Orgelempore

Flache dreiteilige neugotische Prospektfront, die mittelbraune Lasur ist original.

Spielschrank zentral, zu beiden Seiten der Manualklaviatur die Manubrien. Knochenbelegte Manualuntertasten. In Höhe der Prospektstöcke liegt die Manualwindlade (Schleiflade mit Keilschleifen). An der Rückwand steht die Pedalwindlade (Kegellade). Im Turmraum befindet sich die Balganlage, bestehend aus zwei Kastenbälgen. Das Werk ist bis auf den Austausch der Prospektpfeifen (jetzt Zinkpfeifen) original erhalten.

 

Manual / C-f3, mechanische Schleiflade

Principal 8’      C-A Holz, B-b Prospekt

Gedackt 8’      C-H Prospekt

Salicional 8’

Octave 4’

Floete 4’

Octave 2’

 

Pedal / C-d1, mechanische Kegellade

Subbaß 16’

 

Pedalcoppel

Evacuant

Calcantenglocke